Oberbaumbrücke Startseite
FKU-Fachgruppen

Organigramm FKU-FachgrupenIdee der Fachgruppen ist es, kreative neue Ansätze zu finden, die die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern intensivieren. Erklärtes Anliegen dabei ist, eine "win-win-Situation" zu schaffen und Projekte und Initiativen anzustoßen, die sich in einem konkreten Nutzen für die beteiligten Unternehmen niederschlagen.

Ziele der Fachgruppenarbeit:

  • Bündeln der branchenspezifischen Interessen
  • Netzwerkbildung innerhalb der Branchen
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Branche
  • Fördermittelgenerierung
  • Lobbying
  • Imagestärkung der Branche im Bezirk
  • Interessenvertretung gegenüber öffentlicher Hand
  • Beratung von öffentlichen und privaten Auftraggeber aus lokaler Sicht
  • Gewinnung weiterer Unternehmen aus der Branche
  • Stärkung des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins
Inhalte der Fachgruppenarbeit:
  • Fachgruppen agieren als Innovationsforum
  • Gemeinsames kreatives Marketing
  • Entwicklung von Visionen und Ideen zum Vorteil der Beteiligten
  • Entwicklung gemeinsamer Projekte
  • Verknüpfung mit Branchenexperten
  • Gemeinsame Akquise
  • Bündeln der Interessen
  • Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen
Nutzen:
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Situation jedes Einzelnen
  • Kosteneinsparung durch Synergien
  • Informationstransfer untereinander
  • Auftragsbeschaffung
  • thematische Konzentration und überschaubarer Teilnehmerkreis fördert aktives Handeln
  • effektive Behandlung von Entwicklungspotenzialen durch enge Zusammenarbeit
  • Kooperation fördert Erfolge
  • Präsentation des eigenen Unternehmens im Rahmen einer Fachgruppenveranstaltung
Vorteile der Fachgruppen unter dem Dach des FKU:
  • starkes Auftreten nach außen
  • effektive Interessenvertretung durch starken Verein
  • durch Bündelung keine Reibungsverluste und Doppelaktivitäten
  • Querverbindungen zwischen Fachgruppen realisierbar
  • Erschließung von Synergiepotenzialen